Wir verwenden Cookies, um Ihr Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. (Datenschutz)

OK
Preise

Faire und gerechte Bezahlung

"Uns ist eine faire und gerechte Preisgestaltung wichtig."

Wir leben in einer Zeit, in der der Preis das Kaufverhalten der Menschen maßgeblich beeinflußt.

Trotz dieses enormen Preisdrucks ist es uns ein Anliegen, nachhaltige und gerechte Geschäftsbeziehungen zu pflegen.

Sowohl zu unseren Kunden und Kundinnen, als auch zu unseren Lieferanten und Erzeugern.

Die Winzer, die uns beliefern, sollen ihren Lebensunterhalt erwirtschaften und den Fortbestand ihres Betriebes sichern können. Bei der Auswahl unseres Großhändlers war uns vor allem die ökologische und soziale Einstellung wichtig. So unterstützt dieser z.B. kleinere Winzer bei der Vinifizierung und Erzeuger, die aufgrund von Ernteausfällen in ihrer Existenz bedroht sind. Zudem werden verschiedene soziale Projekte in den einzelnen Anbauländern initiert (Infos unter http://www.good-grapes.org/).

Damit all' dies gelingen kann und auch wir unser Auskommen haben, haben wir uns für folgende Preisgestaltung entschieden:

Wir wollen Ihnen als Kunde und Kundin die Möglichkeit bieten, Weine erst einmal zu probieren und einzelne Flaschen zu bestellen. Bei der Preisgestaltung orientieren wir uns an den Preisen im Naturkost- und Weinfacheinzelhandel. Entscheiden Sie sich für eine Verpackungseinheit von 6 Flaschen pro Wein, geben wir Ihnen einen Rabatt, der von Wein zu Wein unterschiedliche gestaltet ist, aber im Schnitt zwischen 5 und 10 % liegt.